Vongola Hideout

Gruppierungen

~ Die Vongola Familie, ist die stärkste und berühmteste Familie in der gesammten Mafia.
Jeder kennt sie und hat uheimlichen Respekt vor dessen Boss. Eben von dieser Familie soll Tsuna der 10te Boss werden.
Was viele für einen schlechten schertz vom 9ten Vongolaboss halten, bis sie Tsuna einmal in Aktion erleben.
Jeder der Vongolabosse hatte bislang eine ganz spezielle Fähigkeit und somit auch eine auf eben diese ausgelegte eigene Waffe.
Tsuna, der die gleiche Fähigkeit wie der aller erste Vongolaboss Giotto zu haben scheint, bekommt auch genau wie er die XGloves mit denen er (nach ein wenig Übung) mindestens genauso geschickt umgehen kann. ~

~ Das sogenannte Untergrund Familienzweig, der meist die Drecksarbeit bzw Auslöschungsmissionen durchführt.
Sie sind der Schatten der Vongolafamilie und werden nicht umsonst gefürchtet.
Ihr Anführer ist Xanxus, der zuerst den Platz des 10ten Vongolaboss in anspruch nehmen wollte, durch seinen Zorn aber ungeeignet dafür letztenendes erschien.
Nach dem Verlorenen Ringkämpfen zog er sich wieder nach Italien zurück und machte sich einen Ruf als Anführer der Varia, das es den Leuten nur bei dem Namen eiskalt den Rücken runterläuft.
Auch wenn er Tsuna den Rang immernoch nehmen will, so ist er in der Zukunft doch mehr oder weniger an seiner Seite um mit ihm zu Kämpfen. ~

~ Diese Familie wurde aus zwei verschiedenen Familien zusammen gesetzt.
Zum einen aus der Gesso Famillie, wessen Oberhaupt Byakuran ist und der Giglio Nero Familie, wo Yuni (Uni) das Oberhaupt ist.
Diese beiden Familin gelten in der Zukunft als mit einer der stärksten, wobei die Giglio Nero eine verbündete Familie der Vongola ist, die Gesso jedoch nicht.
Nach und nach verlor die Giglio Nero Familie jedoch an stärke und immer mehr Familienmitglieder mussten leiden oder sogar ihr Leben lassen. Yuni konnte dies nicht länger mit ansehen und kam der bitte um ein Treffen von Byakuran nach.
Durch eine starke Droge die Byakuran Yuni verabreichte wurde ihr Herz verschlossen und Byakuran gewann die Kontrolle über sie, damit sie dem zusammenschluss der Familien zustimmte.
Nach dem Beschluss der manipulierten Yuni wurde die Familie in die White Spell, bestehend aus den angehörigen der Gesso Familie und zuständig für austüffteln von Kampftaktiken und den Black Spell, den angehörigen der Giglio Nero Familie, wessen zuständig für den Kampf an sich waren, unterteilt.
Das Oberhaupt aller wurde Byakuran.
Da sich manche nicht damit zu recht finden konnten wie Yuni sich dafür hat entscheiden können und dies anzweifelten, gab es oft zwietracht inmitten dieser Familie und eine Abwärtende Ansichtsweise der White Spells gegenüber den Black Spells.

Das eigentliche Ziel was diese Familie (bzw Byakuran) verfolgt ist, das Tri-Ni-Set zusammen zu bekommen und sich dessen Macht anzueignen.~

Arcobaleno sind die derzeitig stärksten ,,Kinder,, der Welt.
Durch Checker Face, dem Hüter des Tri-Ni-Sets (übersetzt: 3 hoch 7 - Vongola Ringe / Mare Ringe / Schnuller), wurden Reborn und co. alle zusammen gerufen und kurz darauf verflucht um die neuen Wächter der Schnuller zu werden. Durch eben diesen Fluch haben sie auch ihre kindliche Gestalt zurückerlangt.
Die Arcobaleno wurden dazu auserwählt sich für den Frieden der Welt, falls dieser einmal gestört werden sollte, zu opfern.
Übersetzt heißt Arcobaleno nichts anderes als Regenbogen, weshalb auch jeder schnuller in einer der 7 Farben des Regenbogen leuchtet. Zu ihren Wächtern zählen:
Reborn - Sonnen Schnuller
Luce / Aria / Uni - Himmelschuller
Collonelo / Lal Mirch - Regenschnuller
Viper - Nebelschnuller
Skull - Wolkenschnuller
Verde- Donnerschnuller
Fon - Sturmschnuller

Lal Mirch wird zwar auch zu den Arcobaleno gezählt, hat aber nicht die selben eigenschaftlichen Fähigkeiten wie die anderen, da sie einen fehlerhaften Schnuller hat. Dies kommt daher, dass statt sie, colonello sich hat verfluchen lassen hat und zum Wächter wurde..dennoch wurde auch Lal Mirch als eine art AntiArcobaleno in ihre kleinkindform zurückverwandelt.